Spaghetti mit Chili und Cranberries

Pasta mal anders. Dieses schnelle und „chön charfe“ Rezept gehört eigentlich seit vielen Jahren zu meinem Repertoire, ist allerdings ein wenig in der Versenkung verschwunden. Ein Grund mehr, es wieder zu beleben!

Pro Person empfehle ich folgende Mengen, die allerdings je nach Hunger und der individuellen Schärfetoleranz variieren können:

  • 200g gekochte Spaghetti, noch ein wenig all´dente
  • 100ml Pasta-Kochwasser (vor dem Abgießen auffangen)
  • 50g rote Chili
  • 50g getrocknete Cranberries
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Semmelbrösel

Chili und Cranberries kurz in Olivenöl anbraten. Den Knoblauch fein hacken und dazugeben. Dann die Spaghetti hinzufügen und mit dem Kochwasser angießen. Alles gut miteinander vermischen.

Fertig 🙂

Beim Servieren bitte nicht mit Parmesan bestreuen, sondern mit den Semmelbröseln.

 


Teile diesen Beitrag! Abonniere unseren Blog!